Veranstaltungen

Hier findest du alle aktuellen Events des Studentencafés.

Du hast eine Frage zu einer bestimmten Veranstaltung oder möchtest mit deiner Band bei uns auftreten?

Schick uns eine Mail!

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Schöfisch&Rueß + Moltke&Mörike + ZikZak

20. Dezember 2019 @ 21:30

kostenlos

Rock Paper Shutters präsentiert: KILOMETERFRESSER!
Bands, die von ganz ganz weit her extra nach Ulm kommen, um für euch zu spielen. Jawohl. Dieses Mal mit:

Als kleinste mögliche Einheit spielen Schöfisch & Rueß Rockmusik: zwei Personen, eine Gitarre, Schlagzeug und Gesang. Aus pelziger Asche wie zwei Phönixe aufgestiegen und nun flügge geworden um von der Welt mit neuen Augen gesehen zu werden. Etwas verschwommen erkennt man Lo-Fi Blues und Garagenrock, Sixties-Beat und Kinderlieder, die zusammen ein neues Bild ergeben. Und unter all dem Geklapper, dem Dröhnen und dem Rappeln findet man sie: Popsongs in schmutzigem Gewand und Melodien, die eigentlich keine sein wollen. Doch man darf sich nicht wehren und sollte die Hüften kreisen und die Seele baumeln lassen während das Tanzbein schwingt. Die Ohren klingeln noch im Auge des Hurrikans. Genau hier muss man sein um die Ruhe im Getöse zu finden. Vier Fäuste, kein Hallelujah. Vier Augen aus zwei Köpfen starren in den beißenden Gegenwind. Doch der Kurs bleibt der Gleiche. Einzählen, anschlagen, abliefern, austrinken.

Facebook: https://www.facebook.com/schoefischundruess/
YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCsgHVtAP5Lo8ydC9BAIwoIA

Moltke & Mörike sind drei Typen aus Langenau, die seit drei Jahren zusammen spielen und mit der klassischen Besetzung Gitarre, Bass und Schlagzeug ihren „Durchbruch“ in der Ulmer Musikszene im Januar 2018 bei der Emergenza- Vorrunde mit einem Sieg beim Publikums-Voting feiern konnten. In den Texten geht es darum, wie man Mädels abcheckt, eine gewisse Mary Jane im nächsten Schritt dann wieder los wird und um vegane Dominas – also ein ganz normales Tagesprogramm eben. Aber auch politisch können sie sein: „Von Zora und Alice“ hat sich zum insgeheimen Hit des Trios entwickelt. Die jungen Newcomer verpacken das Ganze in Alternative-Rock mit Indie- und Punk-Einflüssen – der Sound ist unpoliert, die Band ist frisch und unprätentiös. Seit dem 20. April ist das erste Album „Schrottboxensoundbrei“ draußen – und aufgrund großen Erfolgs inzwischen auch schon wieder (fast) ausverkauft.

Facebook: www.facebook.com/moltkeundmoerike
YouTube: https://www.youtube.com/channel/UC7fJz0LHOj24t7h8R97L1Fg

Von traurigen Leuten für traurige Leute. Musik über ausgedrückte Zigaretten und leere Gläser. Bitterkeit und Melancholie tanzen auf der Stelle. Simpler deutschsprachiger 80er Punk. Nach zwei Anläufen an der Bar bei Schnaps, Little Richard und Turbonegro zieht das Darmstädter Trio seit 2019 durch die Republik. Zik Zak – Egal. Mit Platte und Video aus eigener Hand werden jetzt ganz öffentlich ernst gemeinte musikalische Akzente gesetzt.

Facebook: https://www.facebook.com/zikzakzikzakzikzak/
YouTube: https://www.youtube.com/channel/UC1WO0fZfo48y-rl27XxnqTw

 

>>>HIER GEHT’S ZUR FACEBOOK VERANSTALTUNG<<<

Details

Datum:
20. Dezember 2019
Zeit:
21:30
Eintritt:
kostenlos