Veranstaltungen

Hier findest du alle aktuellen Events des Studentencafés.

Du hast eine Frage zu einer bestimmten Veranstaltung oder möchtest mit deiner Band bei uns auftreten?

Schick uns eine Mail!

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Vela Ξ + Dryad

13. Dezember @ 21:30

kostenlos

Inspiriert vom pulsierenden Röntgendoppelstern Vela X-1 im Sternbild Segel des Schiffs werden Materie und Energie der Musik aufgebrochen, spielerisch neu angeordnet und sorgfältig wieder
zusammengesetzt. Vela Ξ spannt dafür in den Weiten des modernen Progressive Metal einen dynamisch großen Bereich zwischen sanften, atmosphärischen Klängen und druckvoll aggressiven Rhythmen auf. Mit perfektionistischem Größenwahn, aber immer auch einer gesunden Skepsis gegenüber den eigenen Ideen lassen die vier Musiker kontinuierlich neue Facetten in ihren Sound einstreuen, um einzigartige und qualitativ hochwertige Musik zu schreiben. Stilistische Elemente wie ungerade und verzahnte Rhythmen, eindrucksvolle Harmonien und sphärisch aufbauende Passagen gehören mitunter zum Repertoire. Doch nicht nur Technik und außergewöhnliche Kompositionen sollen im Vordergrund stehen. Eine wesentliche Komponente ist ein emotionales, narratives Konzept, das den Zuhörer erfassen, bewegen und zum Nachdenken anregen soll. Neben Schlagzeug, Bass, Gitarre und Gesang in der Livebesetzung finden auch Percussion, Streicher, Klavier und elektronische Melodien ihren Platz im musikalischen Raum von Vela Ξ.

Facebook: https://www.facebook.com/velaxiband/
YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCReEU2HOrT6yyKJY9_jUzjQ

Dryad aus Böblingen/Tübingen spielen melodischen Metal, den sie selbst unter das Prädikat Epic Pagan Metal stellen. Die Kombination aus elektrischen und klassischen Instrumenten legt dabei das melodische Fundament für die meist kreischend, aber auch klar gesungenen Erzählungen, die die Band mit ihren Hörern teilen möchte. Bewegten sich die älteren Stücke des Erstlings „The Whispering Winds of the Hill“ noch ausschließlich in der Mythenwelt des antiken Griechenland, öffnete sich die Band in der Folgezeit auch anderen Themen, die dabei jedoch zumeist auf historischen Begebenheiten und Erscheinungen basieren. Hierbei ist es Dryad besonders wichtig dem Hörer diese Erzählungen nahe zu bringen, weshalb die Texte in Deutsch und Englisch vorgetragen werden und nicht bloße Nacherzählungen, sondern persönliche Interpretationen darstellen.

Die Musik speist sich aus dem Melodic Death Metal, dem Black Metal und dem Folk Metal-Bereich und zeigt die breit gefächerten musikalischen Interessen der einzelnen Bandmitglieder. Während das erste Album noch durch den Einsatz einer Trompete als Melodieträger auffiel, ist die Band nun zu einer feineren Inszenierung übergegangen und stützt sich metaluntypisch nur noch auf eine Gitarre und ein Cello, während eine Geige die oberen Lagen füllt. Diese Besetzung verleiht der Musik eine deutlich höhere Emotionalität, die den besungenen Thematiken deutlich gerechter wird.

Facebook: https://www.facebook.com/DryadEpicMetal/
Bandcamp: https://dryadepicmetal.bandcamp.com/?fbclid=IwAR0z6yEU8MJnHYOIIR6D4qeDK8X6sfVRS4_yXo5JcIVYPHOzk9JIWULHQhY

 

>>>HIER GEHT’S ZUR FACEBOOK VERANSTALTUNG<<<

Details

Datum:
13. Dezember
Zeit:
21:30
Eintritt:
kostenlos