header

Veranstaltungen

Die Mai 30 @21:00 -
Open Stage - Die Dritte
Fre Jun 02 @21:00 -
Free concert: Rumble in the Jungle & Johnny Blade
Die Jun 06 @21:00 -
Tischkicker-Turnier
Fre Jun 09 @21:00 -
Free Concert: BrassedArts & Skipjacks

Run Dinner Run (RDR)

Run Dinner Run - Schlemm Dich durch Ulm!

Run Dinner Run steht wieder vor der Tür: Zum 30. Mal veranstaltet das Studentencafé am Samstag, den 6. Mai 2017 ein kulinarisches Event, bei dem Mann und Frau bei einem superleckeren 3-Gänge-Menü viele neue Bekanntschaften schließen können. Bis zum Sonntag, den 30. April 2017 könnt Ihr Euch noch unter https://studentencafe.de/rdr/anmeldung anmelden. Jeder Menü-Gang wird in einer anderen Wohnung serviert, so dass die Teilnehmer immer auf neue Gastgeber und Gäste treffen. Somit bedeutet Run Dinner Run für Dich:

  • 1 x kochen,
  • 2 x bekocht werden,
  • 3 x superleckere Speisen genießen,
  • mindestens 13 nette, neue Bekanntschaften schließen und
  • jede Menge Spaß beim Kochen, Essen und bei der Party im Anschluss.

Als kleinen Anreiz können die Köche und Köchinnen, die die besten Speisen zubereitet haben, Kinogutscheine vom Dietrich Theater & Cocktailgutscheine vom Studentencafé gewinnen. Die Preise werden auf der Party im Anschluss an das 3-Gänge-Menü vergeben. Alle nicht-teilnehmenden Freunde und Bekannte sind herzlich eingeladen ab 23 Uhr mit uns und unserem DJ im Studentencafé, Stuttgarter Straße 15 in Ulm (Bushaltestelle Örlinger Straße, Buslinie 4) kräftig zu feiern, Rezepte auszutauschen, weitere nette Leute zu treffen und die Kalorien des Abends beim Abtanzen zu verbrennen.

Obwohl in vielen anderen deutschen Städten inzwischen ein Teilnahmebetrag für diese Art von Event verlangt wird, möchten wir Euch nicht mit Zusatzkosten belasten und werden auch weiterhin Run Dinner Run ehrenamtlich und KOSTENLOS für Euch organisieren. Schließlich gehört das Studentencafé zu den ersten Veranstaltern, die überhaupt solch ein tolles Event durchgeführt haben.

Weitere Informationen zum Ablauf von Run Dinner Run findet Ihr unter: http://www.studentencafe.de/rdr/ablauf